16 Orte, die mit ihrer Architektur beeindrucken

   

Der schiefe Kirchturm in Suurhusen

Kirchturm Suurhusen

Du kennst den schiefen Turm von Pisa, aber nicht den schiefen Turm von Suurhusen? 15 Jahre trug der Kirchturm in Suurhusen die Weltrekord-Plakette, denn die Neigung von 5,19 Grad ist beachtlich. Der schiefe Turm von Pisa hat gerade mal eine Neigung von 3,97 Grad.


Kirchturm
Alter Fähranleger Eckwarderhörne

Alter Fähranleger Eckwarderhörne

Wenn du durch Eckwarderhörne spazierst, wirst du ein besonderes Fotomotiv finden. Aus der Nordsee heraus ragen alte Gemäuer, die wie Tore aussehen. Es sind die Überreste des Unterbaus des alten Fähranlegers, der 1909 gebaut wurde und den Dampfschiffen zum Anlegen diente.


Alter Fähranleger
Historische Altstadt Nordseebad Otterndorf

Otterndorfer Altstadt

Die Altstadt von Otterndorf besticht durch ihre gut erhaltenen Fachwerkhäuser und die kopfsteingepflasterten Gassen. Viele der Häuser stammen aus dem 16. Jahrhundert. Beim Spaziergang wirst du sehen, dass auch die Neubauten den Stil der Fachwerkhäuser übernommen haben.

 


Historische Altstadt
Drei Schwestern Norddeich

Drei Schwestern Norden

Oder besser gesagt, die „Dree Süster“, ein Ensemble, das direkt am Marktplatz in Norden liegt. Weil sich die Gebäude so ähnlich sehen, werden sie die drei Schwestern genannt. Doch die älteste Stadt Ostfrieslands biete nicht nur diese architektonische Rarität, sondern auch einen Besuch im Ostfriesischen Teemuseum. Dort kann man sogar an einer traditionellen Teezeremonie teilnehmen.


Drei Schwestern
Klosterstätte Ihlow

Kloster Ihlow

Die Klosterstätte Ihlow präsentiert eine beeindruckende Imagination des im Jahr 1228 gegründeten Zisterzienserklosters. Hier kannst du mittelalterliche Dimensionen in Stahl, Holz und Backstein erleben und im angrenzenden Klostergarten die Natur genießen.


Kloster Ihlow
Schloss Gödens

Schloss Gödens

Dieses imposante Wasserschloss in Sande beeindruckt durch seine historische Architektur und den umliegenden Schlosspark. Es ist ein beliebter Veranstaltungsort für kulturelle Events und Hochzeiten und kann ganzjährig besucht werden.


Schloss Gödens

Häuser auf Spiekeroog

Wenn du durch den Ortskern von Spiekeroog schlenderst, denkst du bestimmt einen Moment an eine zauberhafte Filmkulisse – charmante Häuser in einheitlichen weiß getünchten Farben, rote Backsteinmauern, grüne Fensterläden und alter Baumbestand in den kleinen Gassen.


Häuser auf Spiekeroog
Alte Inselkirche Spiekeroog

Alte Inselkirche Spiekeroog

Die Alte Inselkirche, erbaut im Jahr 1696, ist die älteste Inselkirche der Ostfriesischen Inseln. Ihr geschichtsträchtiges Inneres bietet einen Einblick in die Vergangenheit und eine spirituelle Oase der Ruhe.


Alte Inselkirche

Altstadt Leer

Die liebevoll restaurierte Altstadt von Leer, mit ihren charmanten Gebäuden, den verwinkelten Gassen und ihrer malerischen Lage direkt am Wasser versetzt sie dich in vergangene Zeiten zurück. Ein entspannter Bummel durch diese historische Kulisse ist wie eine Reise in die Geschichte der Stadt. In den engen Gassen finden sich kleine Läden, gemütliche Teestuben und einladende Restaurants, die zum Stöbern, Verweilen und Genießen einladen. Hier kann man lokale Spezialitäten probieren, einzigartige Souvenirs entdecken und die entspannte Atmosphäre der Altstadt genießen.


Altstadt Leer
Meerwasserbewegungsbecken Badehaus Norderney

Das Bade:haus auf Norderney

Deutschlands größtes Thalassohaus, das bade:haus Norderney, ist aus Europas ältestem Meerwasserwellenbad im Bauhaus-Stil hervorgegangen. Mit puristischer Architektur, natürlichen Baustoffen, Großzügigkeit, Licht und Wärme bietet es einzigartige Erlebnisse. Das Haus ist in drei Ebenen unterteilt: Wasserebene, Feuerebene und Familien-Thalassobad.


Badehaus Norderney

Feuerschiff Borkum

Das Feuerschiff BORKUMRIFF IV war das letzte bemannte Feuerschiff auf dieser Position. Heute liegt es im Schutzhafen von Borkum und erzählt von seiner Zeit als schwimmender Leuchtturm, der Schiffe vor gefährlichen Riffen warnte.

 


Feuerschiff

ATLANTIC Hotel Sail City

Das ATLANTIC Hotel SAIL City zieht mit seiner außergewöhnlichen Architektur, seiner einzigartigen Silhouette in Form eines aufgeblähten Segels, sofort alle Blicke auf sich. Als das höchste Gebäude in Bremerhaven ragt es über 140 Meter in die Höhe und beherbergt auf den Etagen 20 und 21 die atemberaubende Aussichtsplattform SAIL City, die sich in 86 Metern Höhe befindet.


ATLANTIC Hotel Sail City
Wattwelten Norderney

WattWelten Norderney

Das Nationalparkhaus WattWelten auf Norderney beeindruckt nicht nur durch sein Wissen über das Wattenmeer, sondern auch durch seine einzigartige Architektur. Die geriffelte Holzfassade und die sich bewegenden Windfähnchen, die immer wieder neue Muster legen, machen es zu einem optischen Highlight.

 


Wattwelten
Pilsumer Leuchtturm

Der Pilsumer Leuchtturm

Dieser Leuchtturm ist nicht nur ein Wahrzeichen Ostfrieslands, sondern auch ein beliebtes Fotomotiv. Mit seinem gelb-roten „Ringelsockenanstrich“ und der Lage am Deich ist er ein absoluter Blickfang. Bekannt ist der Leuchtturm durch den Film „Otto – der Außerfriesische“, denn Otto wohnt im Film in diesem Leuchtturm. Der Pilsumer Leuchtturm ist übrigens auch eine beliebte Location zum Heiraten.


Pilsumer Leuchtturm
Kugelbake Cuxhaven

Die Kugelbake

Das älteste maritime Wahrzeichen an der deutschen Nordseeküste steht in Cuxhaven. Die Kugelbake markiert den Übergang von der Elbmündung in die offene Nordsee und ist ein beliebtes Ausflugsziel und Fotomotiv.


Kugelbake
Organeum in Weener

ORGANEUM in Weener

Das Museum ORGANEUM  in Weener ist in einer prunkvollen Villa aus dem Jahre 1870 beheimatet und beherbergt eine bedeutende Sammlung historischer Tasteninstrumente von der Renaissance bis zur Spätromantik. Von April bis September hast du die Möglichkeit mittwochs um 15.00 Uhr eine Führung durch die Sammlung der historischen Tasteninstrumente zu machen.


Organeum